Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap | Haftungsausschluss   

Krk-Reisen

Insel Krk Unterkünfte Wanderurlaub Incentives Ausflüge Freizeitangebote Onlineinfo Gästebuch 2013 Links Aktuelles Videos und Fotoshows Immobilien Bild des Tages Sonderangebote Weihnachtsgruss 2013
Charly´s Blog 2010

485. Krk-Messe bietet unvergessliche Erlebnisse

Die 485. Krk-Messe wird am Samstag, den 08.08. auf dem Platz am Kamplin, persönlich eröffnet vom Fürsten aus dem Geschlecht der Frankopanen. Das einprägsame Szenario der feierlichern Eröffnung vor der Originalkulisse des Frankopanen-Kastells ist eine besondere Attraktion, die von tausenden Touristen und Besucher der Stadt Krk begleitet wird. In diesem Jahr entschied der Fürst mit seiner Anwesenheit Gäste und Reisenden zu ehren – und Abgesandte auszuwählen, die an seiner Tafel wohlschmeckende traditionelle Gerichte der Insel Krk – die Šurlice genießen dürfen. Den Fürsten und die Bürger der Stadt Krk bewacht die Stadtwache, die die Spione der Piraten verfolgt und ergebene Ritter vereiteln ein Attentat auf den Fürsten…

Außerhalb der Stadtmauern beginnt die moderne Variante der traditionellen Messe mit einem reichhaltige gastronomischem Angebot der Wirte von Krk. Guten Rhythmus am Samstag Abends garantieren Auftritte der Musikgruppen „Neptun“, „TBF“, „Mala Vida“ und „L amour“. Vor diesen Auftritten gilt es etwas der ursprünglichen kroatischen Erzeugnissen, die an fünfzig Ständen entlang der Hafenpromenade angeboten werden zu ergattern.

Der Sonntag, 09. 08., ist der Tag der Frauen. In der Etnoboutique auf der Vela Plaza findet man handgewebte Gewänder, einzigartige Schmuckstücke und die neue Modelinie „Etno Krk“.
Kinder können erleben lebendige Märchen im „Piratennest“ auf dem „Großen Maultier“, singen mit „Miće Bodule“ ab 20 Uhr auf der Hafenpromenade oder hören Geschichten aus vergangenen Zeiten, welche der Magister auf dem Kamplin um 21 Uhr erzählen wird; und bereits um 22 Uhr kann an gleicher Stelle Kurzspielfilm „Geschichten aus längst vergangener Zeit“ des Autors Maria Sokolića Varaždinskog angeschaut werden.
Nach dem Kindervorabendprogramm folgt eine Live-Nacht mit Musikbeiträgen von „Aquarius“, „L amour“, „Diktatori“ und der unvergesslichen Marijana Bana.

Montag, 10. 08., ist der geschäftigste Tag der Krk-Messe: von 20 Uhr an gibt die Städtische Musikgruppe Krk auf der Hafenpromenade ein Konzert, und während ihres Beitrags wird der alte städtische Tanz „Povero Keko“ vorgetragen. Ab 21 Uhr beginnt auf dem Kamplin das ritterliche Bogenturnier. Auf die Zielscheiben schießen „Maura kal“ aus Krk, „Dubovački streličari“ aus Karlovc und „Gupčevi strelci“ aus Stubice Donje. Auf dem Kamplin wird Akrobatik mit Degen und Feuer gezeigt und es besteht die Möglichkeit sich die Ausstellung mittelalterlicher Waffen und Rüstungen anzuschauen. Auf der Hafenpromenade beginnt ab 21 Uhr ein nonstop musikalischer Zweikampf zwischen „L amoura“ und „Coctailsa“, aber es wird auch richtige Meeresschlachten zwischen Piraten, Handelsgaleeren und der Fürstenwache geben. Dieses Spektakel, das mit einem Feuerwerk endet, wird dieses Jahr ab 23:30 live von „Radio OK“ übertragen. Diesen Kampf lässt man sich nicht entgehen! Letztes Jahr schauten diesem Treiben 20 000 Besucher zu! Sichern Sie sich rechtzeitig Ihren Platz auf der Hafenpromenade.

An allen Tagen der Krk-Messe können die Besucher altes Handwerk und eine Malerkolonie betrachten, original kroatische Andenken, mittelalterliche Gebrauchsgegenstände und moderne Mode, inspiriert durch Rennaissanceuniformen, erwerben oder die besten kroatischen Spezialitäten probieren: Käse, Schinken, Fisch, Olivenöl…, oder einfach nur Folklore, Lieder, Tanz und Livebilder vergangener Zeiten genießen. Die Messe ist täglich bereits ab 9 Uhr geöffnet.
Alle Besucher können bei der „Schatzsuche“ mit den Booten „Žara“, „Otac Roko“ und „Koralj“ mitmachen. Ein „Romantik-Wochenende“ im „Valamar Koralj“-Hotel, ein Wochenendaufenthalt im Hotel „Dražica“ oder ein Wochenende im modernen „mobile home“ auf dem Campingplatz „Valamar Ježevac“ winken dem glücklichen Finder des „Schatzes von Krk“.

Herzlich willkommen in der Stadt Krk zur 485. Krk-Messe der unvergesslichen Erlebnisse!